Sänger von Suicide Silence stirbt bei einem Motorradunfall

Eine sehr traurige Nachricht. Der Sänger der Metalcore Band Suicide Silence Mitch Lucker ist am Donnerstag, 1 November 2012 bei einem Motorradunfall ums Leben gekommen. Ich hatte die Band erst durch ihren begeisternden Auftritt beim letzten Wacken Open Air für mich entdeckt und bin deshalb um so mehr geschockt. Ich hätte sehr gerne mehr davon gehört.

R.I.P Mitch Lucker

Ein Gedanke zu „Sänger von Suicide Silence stirbt bei einem Motorradunfall

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.